0,00  0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Die Wahrheit is aufm Platz

Dieser Satz wird dem legendären Fußballtrainer Otto Rehagel zugeschrieben. Ein Fußballer kann noch so sehr von sich überzeugt sein und permanent darüber reden, auf dem Platz zählt das alles nicht. Auf dem Platz zählen nur die Leistung im Team und das Ergebnis. 

In den letzten Jahren haben immer mehr Coaches online auf sich aufmerksam gemacht, die viel darüber reden, wie toll sie sind und welche großartigen Ergebnisse ihre Kunden mit ihnen erreichen. Die ihren zukünftigen Kunden schnellen Reichtum und Erfüllung versprechen und sich selbst dabei als leuchtendes Beispiel darstellen. 

Auch Otto Rehagel war ein Coach, aber er rühmte sich nie mit seinen Erfolgen. Seinen anfangs zitierten Satz bezog er durchaus auch auf sich selbst. Er war 14 Jahre Cheftrainer bei Werder Bremen und gewann mehrere Titel, übernahm den 1. FC Kaiserslautern in der zweiten Liga, führte die Mannschaft im ersten Jahr zum Aufstieg und im nächsten Jahr sofort zur deutschen Meisterschaft. Später übernahm er das griechische Nationalteam, besiegte mit ihm alle Favoriten und wurde sensationell mit ihm Europameister.

Er prahlte nie damit, wie toll er war. Er ließ Taten sprechen. Aus seinem Beispiel lernen wir, dass auch im Coaching nicht die Worte zählen, sondern die Ergebnisse.

Wenn ein Coach viel redet, will er zeigen, wie toll er ist. Aber kein Coaching-Klient erreicht tiefe Veränderungen, wenn er seinen Coach nachzuahmen versucht. 

Eine echte Transformation erreicht der Klient nur aus seinem Inneren heraus. Das braucht Zeit, Ruhe, liebevolle Zuwendung und gelegentliches Schweigen.

Wer als Coach viel über sich redet, will sich interessant und sein Angebot unwiderstehlich machen. 

Wer sich wirklich für andere Menschen interessiert, fragt, schweigt und hört zu.

Worte sind Schall und Rauch. Glaub also nicht, was ein Coach dir erzählt. 

Teste ihn. Finde heraus, ob er interessierte Fragen stellt, ob er an den richtigen Stellen schweigt und aufmerksam zuhört. Ob er einen sicheren Raum schafft, der dir die Möglichkeit eröffnet, dich ganz zu öffnen und zu deiner inneren Weisheit zu finden.

Buche ihn nur, wenn du sicher bist, dass das der Fall ist.

Denn die Wahrheit is aufm Platz.

P.S.:
Wenn du mehr wissen willst, dann schau doch auf unsere Website und unsere Social Media Kanäle bei facebookInstagramlinkedIn und YouTube.

Du kannst auch gerne unseren Newsletter abonnieren. Dann erhälst du Beiträge zu Coachingthemen, Tips zu Sichtbarkeit und Marketing und Geschichten aus unserem Coachingalltag, wie sie das Leben schreibt.

Hier kannst du dich zum Newsletter anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert